Bei nicht korrekter Darstellung klicken sie bitte hier.

26. Juni 2017

Grüezi!
Wir freuen uns, Ihnen auch heute wieder eine handverlesene Auswahl an Neuigkeiten aus unserem Haus zu präsentieren:



mototax.ch
Moto-Bewertung neu zum halben Preis!


Um den Wert eines Motorrades zu ermitteln, gibt es verschiedene Möglichkeiten – es gibt sichere und weniger sichere, komplizierte und einfache, teure und günstige. Am besten ist wohl die Kombination einfach, sicher und günstig. Wer das will, landet eher früher als später auf mototax.ch, unserer Preisbewertungsplattform für Motorräder. Wir haben sie optisch verbessert, die Nutzerführung vereinfacht und den Preis pro Abfrage halbiert. Das einzige, was gleich bleibt, ist die Qualität der Daten. Am einfachsten ist es, Sie prüfen unsere Worte gleich selber. Mehr >



Inside auto-i-dat ag
Die Mitarbeiter – unsere Visitenkarte


Im letzten Newsletter haben wir eine neue „Serie“ begonnen: Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben Einblick in ihre tägliche Arbeit im Dienste unserer Kunden. Nach Fabio Marino vom Kundensupport ist es diesmal Verkaufsleiter Eric Besch. Als Mitglied unserer Geschäftsleitung blickt er zurück auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2017 und erklärt, weshalb man ihm die Rückenlehne seines Bürostuhls abmontiert hat…
 Mehr >



Neue Kategorie: Sicherheit
Fahrassistenzsysteme in einer eigenen Kategorie


Fahrassistenzsysteme spielen im modernen Fahrzeugbau eine immer wichtigere Rolle. Sie tragen substanziell zur Sicherheit und zum Komfort bei. Weil die Liste dieser elektronischen Helfer immer umfangreicher wird, haben wir uns entschlossen, eine neue Kategorie im auto-i-dat-Fahrzeughandel zu schaffen: „Sicherheit“. Damit wird die Auswertung für den Händler noch einfacher – und unsere Kunden aus der Versicherungsbranche profitieren ebenfalls: Für sie decken wir damit auch einen gestiegenen Bedarf an Analyse und Statistiken. Mehr >



Neue Schulungsleiter
Die besten Experten für unsere Kunden


Die Schulung unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen – auch, weil wir damit sicherstellen möchten, dass sie das Optimum an Nutzen aus unseren Produkten holen können. Dafür haben wir unsere Kapazitäten ausgebaut: Mit Kurt Seiler und Massimo Di Giovanni haben unsere Kunden die Sicherheit, dass ihnen zwei herausragende Fahrzeugexperten als Schulungsleiter zur Seite stehen. Ihre Verpflichtung erlaubt es uns auch, unser Schulungsangebot weiter auszubauen. Mehr >