Bei nicht korrekter Darstellung klicken sie bitte hier.

27. Februar 2018
 
Grüezi!

Der grösste Anlass des Jahres steht kurz vor der Tür: Vom 8. bis 12. März 2018 stellen wir unsere neuesten Produkte an unserem Stand in der Halle 7 im Rahmen der «SAA-Expo» aus. Kommen Sie nach Genf, staunen Sie, und drehen Sie ein Runde mit den DR!FT Racer. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüsse

Ihr auto-i-dat-Team

 

 
auto-i App 2.0
«Jetzt werden wir liefern»
auto-i-dat ag präsentiert an ihrem Stand 7211-SP am Auto-Salon in Genf eine Reihe von Neuigkeiten. Im Zentrum steht aber die von vielen Garagisten erwartete und überarbeitete auto-i Garagisten-App in der Version 2.0. «Wir haben den Prototypen der App bereits am Auto-Salon 2017 präsentiert», sagt Wolfgang Schinagl. Das Interesse war sehr gross. «Uns ist bewusst, dass wir jetzt liefern müssen – und das werden wir tun. Dazu werden wir mit maximal 50 Garagisten und Werkstätten in die erweiterte Friends & Family-Testphase gehen» Mehr >
 

 
auto-i Autohandel 10.1
Neue Funktion: «Susi Sorglos»
In Zusammenarbeit mit Renault Suisse SA haben wir ein auf dem Markt einzigartiges neues Modul entwickelt: Wir bringen mit einem Klick Fahrzeug und die passende Garantie oder den passenden Wartungsvertag zusammen. Das entspricht dem starken Trend einen Komplettpreis für den Automobilisten anzubieten.  Wir nennen das intern das «Susi Sorglos» Paket. Mehr >
 

 
Achtung: Suchtpotenzial!
DR!FT-Training? Nur bei uns!
Die Verantwortlichen der «SAA-Expo» haben sich dieses Jahr etwas Besonderes als zusätzliche Attraktion für die erste Woche in Halle 7 ausgedacht und laden ein zur «SAA-DR!FT-Challenge». Hier sehen Sie schon mal, wie das funktioniert…Die kleinen, ferngesteuerten Rennwagen bergen unheimlich viel Suchtpotenzial, verlangen aber auch viel Geschicklichkeit. So viel, dass es ratsam ist, etwas zu üben, bevor man sich der Challenge stellt. Und üben können Sie in Halle 7 nur an einem Ort: an unserem Stand. Kommen Sie vorbei! Mehr >
 

 
SilverDAT ® 3
Ausgetestet und bereit
Mit SilverDAT ®  3 in der On- und Offline-Version für Carrosserien und Werkstätten zeigt auto-i-dat in Genf eine komplett neu entwickelte Version der erfolgreichsten Schadens- und Instandstellungskalkulation der Schweiz. SilverDAT ®  3 wurde in den vergangenen Monaten von ausgewählten Kunden ausgiebig getestet. «Die Rückmeldungen waren durchwegs positiv», bilanziert René Mitteregger. Alle Inputs aus dem Testbetrieb wurden von den auto-i-dat-Programmierern in der Zwischenzeit umgesetzt. «Jetzt», stellt René Mitteregger zufrieden fest, «ist alles bereit, unseren Kunden die neueste Version in Genf zeigen zu können.»
 

 
«Inside auto-i-dat ag»
Tong Trieu: Unser Sherlock Holmes
Tong Trieu arbeitet bei der auto-i-dat ag als Consultant im technischen Support. Unser Image bei den Kunden steht und fällt durch ihn und sein Team, denn er rennt, wenn bei den Kunden einmal etwas nicht funktioniert. Und er rennt nicht nur schnell, sondern auch so lange, bis es wieder läuft. Dafür braucht es oftmals viel, manchmal ein kleines Wunder. Ob mit oder ohne Wunder: Tong hat noch nie einen Fall ungelöst gelassen. Darum ist er unser Sherlock Holmes. Mehr >
 

 
Auto-Salon 2018
Terminieren Sie jetzt Ihren Besuch!
Für alle, die diesen Hinweis verpasst haben sollten: Wir freuen uns, auch dieses Jahr Teil der «SAA-Expo» zu sein, und möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die Kurzmesse nur während der ersten Woche des Auto-Salons stattfindet, nämlich vom 8. bis 12. März 2018. Es wäre toll, wenn Sie sich in diesem Zeitraum einen Besuch einrichten könnten – denn es wäre schade, wenn wir Sie verpassen! Mehr >
 

 

Und noch ein allerletzter Hinweis in eigener Sache: Es gibt noch einige wenige freie Plätze für unsere Kurse: http://www.auto-i-dat.ch/kurse

Newsletter verpasst?
Kein Problem. Unter www.auto-i-dat.ch/newsletter finden Sie unter unser Newsletter-Archiv.