Bei nicht korrekter Darstellung klicken sie bitte hier.

28. März 2018
 

Grüezi!

Der Auto-Salon 2018 war für uns ein grosser Erfolg – einmal mehr. An dieser Stelle möchten wir allen herzlich danken, die nach Genf gekommen sind und uns auf unseren Stand besucht haben!

Herzliche Grüsse

Ihr auto-i-dat-Team


 

 
Auto-Salon Genf 2018
Wir sind sehr zufrieden – dank Ihnen!

Wir reisten mit drei Neuerungen an den Auto-Salon nach Genf: SilverDAT 3, die Garagisten-App und das Autohandel-Service-Modul. Und unsere Bilanz fällt sehr positiv aus: Wir hatten ähnlich viele Besucher auf dem Stand wie im vergangenen Jahr und durchwegs überaus erfreuliche Rückmeldungen. Dafür möchten wir uns noch einmal herzlich bedanken. Zufrieden sind wir ebenfalls mit dem nun offiziellen Entscheid des Auto-Salons, die Fachausstellung in Halle 7 ab 2020 definitiv nur noch während einer Woche durchzuführen. Wir hoffen, dass ab 2019, spätestens aber ab 2020, wieder mehr Aussteller dabei sein werden.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und schnappen Sie nochmals etwas Salon-Luft! https://www.auto-i-dat.ch/bildergalerie-auto-salon-2018

Mehr >
 

 
DR!FT-Training!
Herzliche Gratulation, Dario Wicki!

Wir waren der einzige Stand in Halle 7, an dem die Besucher für die SAA-DR!FT-Challenge trainieren konnten. Diese Möglichkeit wurde ausreichend genutzt. Um etwas Spannung aufs Übungsparkett zu bringen, hatten wir uns im Vorfeld entschlossen, das Training über fünf Runden laufen zu lassen und es selbst zu einem Wettbewerb zu machen. Für zusätzliche Spannung sorgte der Umstand, dass wir die Trainingszeiten online nachgeführt haben. Dem Sieger versprachen wir ein brandneues DR!FT-Auto von Sturmkind im Wert von 229 Franken. Sein Name ist inzwischen bekannt!
Mehr >
 

 
Sponsoring
Das ist uns wichtig!
Die auto-i-dat ag hat sich schon immer mehr als nur ein Anbieter von Software für das Schweizer Autogewerbe betrachtet – nämlich als Partner, der seinen Teil der Verantwortung für eine nachhaltige Weiterentwicklung der gesamten Branche leistet. Jüngstes Beispiel ist das Diesel-Reporting, das wir seit Herbst 2017 quartalsmässig publizieren. Damit wollen wir zu einer Versachlichung der Diskussion beitragen und dem Händler Sicherheit vermitteln. Einen ähnlichen Ansatz verfolgen wir mit unseren Engagements im Bereich Sponsoring, über das wir regelmässig Anlässe in der Branche unterstützten. Wir sind stolz und freuen uns, dass wir in der nächsten Zeit als aktiver Partner die folgenden Events unterstützen dürfen: die Generalversammlung der AGVS-Sektion Graubünden, die Generalversammlung der Fédération des Carrossiers Romands (FCR) sowie die AGVS-Autoshows der Regionen March/Höfe und Liechtenstein. Ausserdem unterstützen wir die Stiftung Nachwuchsförderung Autolackierer.
 

 
«Inside auto-i-dat ag»
Danny Fehr: Ein Leben auf zwei Rädern
Wer bei der auto-i-dat ag arbeitet, verfügt grundsätzlich über eine hohe Affinität zur Autobranche. Allerdings gibt es bei uns eine Ausnahme: Danny Fehr. Er kümmert sich nicht um die Fahrzeug-, sondern um die Motorraddaten. Dies, weil er sich seit seiner Zeit als Teenager den grössten Teil auf zwei Rädern fortbewegt hat. Ein anderer Job als bei uns kam für ihn deshalb nicht infrage. Mehr >
 

 
Blick hinter die Kulissen
«Wir erleben täglich Überraschungen»
Unsere Kunden arbeiten jeden Tag damit und verlassen sich darauf: unsere Fahrzeugdaten. Hinter dieser Dienstleistung steckt ein grosser Aufwand, denn die Daten von Personenwagen, Nutzfahrzeugen und Motorrädern, die in der Schweiz zugelassen sind, werden nicht einfach fixfertig von den Herstellern angeliefert, sondern kommen sogar innerhalb derselben Marke in verschiedenen Formaten für unterschiedliche Bedürfnisse daher – und müssen von unserem Redaktionsteam auf einen einheitlichen Stand gebracht werden – täglich. Das ist so anspruchsvoll wie spannend. Azren Rastoder, Leiter der auto-i-dat-Redaktion, drückt es so aus: «Es gibt keinen Tag ohne Überraschung». Mehr >
 

 
Motorradbewertung
mototax.ch auf der Überholspur
Seit der Halbierung der Motorradbewertung von 8 auf 4 Franken ist deren Volumen fast um das Dreifache angestiegen. Wir betrachten das als einen tollen Erfolg. Bewerten jetzt auch Sie Ihr Motorrad zu einem unschlagbaren Preis! Mehr >
 

 
Und noch ein allerletzter Hinweis in eigener Sache: Es gibt noch freie Plätze für unsere Kurse! http://www.auto-i-dat.ch/kurse
Newsletter verpasst?
Kein Problem. Unter www.auto-i-dat.ch/newsletter finden Sie unter unser Newsletter-Archiv.