Bei nicht korrekter Darstellung klicken sie bitte hier.

26. Februar 2019
 
Grüezi!

Wir starten wie üblich mit dem Genfer Auto Salon in den Frühling. Trotz immer mehr abwesenden Aussteller seitens der grossen Autohersteller ist der Auto Salon der Treffpunk der Branche. So werden wir dieses Jahr an 4 Fachtagen alle Interessierte nach Genf einladen – Sie natürlich auch!

Herzliche Grüsse

Ihr auto-i-dat-Team
 

 
Auto-Salon Genf 2019
Die Vorbereitung laufen auf Hochtouren
Wir bringen die folgenden Themen und Neuigkeiten nach Genf und verbinden damit unsere Einladung an Sie, nach Herzenslust mit uns zu fachsimpeln: SilverDAT 3 Online, e-Service 4, Autohandel mit neuem Versicherungsmodul. Wir haben an 4 Tagen spezielle Themen ausgewählt, an denen wir unsere Gäste und Besucher kulinarisch verwöhnen. Bitte beachten Sie: Die Ausgabe des Auto Salons 2019 wird in der Halle 7 zum letzten Mal eine lange und kurze Dauer der Aussteller anbieten. Wir sind auch dieses Jahr als Kurzausteller in Genf – vom 6. bis 11. März 2019, Halle 7, Stand 7211-SP.
Mehr >
 

 
Halterwechsel im Januar 2019
Erfreulicher Jahresstart bei den Halterwechseln im Januar 2019
Seit in der Schweiz mit Occasionsautos gehandelt wird, fanden im Januar noch nie so viele Gebrauchtwagen einen neuen Besitzer: Mit 69'423 Handänderungen verzeichnet der Januar 2019 nicht nur einen Rekord, sondern kratzt erstmals an der magischen Grenze von 70'000 Fahrzeugen. Wir haben den Grund dafür analysiert. Mehr >
 

 
Neue Schnittstelle zu Automaster
Mehr Datenqualität, weniger Zeitaufwand
Im auto-i autohandel sind alle DMS Anbieter mit Schnittstellen angebunden. Es werden Kundendaten, Kundenfahrzeuge und Lagerfahrzeuge von den DMS Systemen zum auto-i autohandel exportiert. Dieser Prozess ist schon länger etabliert und viele Kunden nutzen diese Schnittstellen täglich. Was in den meisten Fällen fehlt, ist der Weg retour, also vom autohandel ins DMS System. Wir haben mit Automaster diese Lücke geschlossen. Das spart Zeit und bringt mehr Qualität in die Daten. Schauen Sie sich das Produktvideo an: https://youtu.be/2T9TKLg1hy8
 

 
SilverDAT 3 Rollout
Staffel 1, Folge 2 «Schulung ist wichtig!»
Wir stecken bereits mitten in der Phase der internen Schulung. Damit bei uns alle wissen, wie SilverDAT 3 Online funktioniert, was neu ist, was wie eingestellt werden kann, wie man Daten migriert und wie die Administration abläuft, haben wir eine Staffel von internen Schulungen initiiert. Unsere Supporter, der Aussendienst, externe Installateure und die Administration in Workshops werden profund geschult, damit sie unseren Kunden anschliessend jede – und wir meinen jede – Frage beantworten können. Nur so ist unser Personal anschliessend in der Lage, unsere Kunden zu schulen, damit diese das Optimum aus dem neuen Tool holen können. Mehr >
 

 
DR!FT und SAA Expo
Bei uns kann gedriftet werden
Am 7. März 2019 öffnet der 89. Internationale Automobil-Salon Genf seine Pforten. Der Verband «Swiss Automotive Aftermarket» organisiert zum dritten Mal die fünftägige SAA Expo in der Halle 7 von Palexpo, die über die neusten Trends und Innovationen des Zubehörmarkts für Fahrzeuge aller Art informiert. Und wie letztes Jahr kann auch 2019 sowohl bei uns auf unserem Stand Halle 7, 7211-SP gedriftet werden – als Training für die «DR!FT Challenge» am Stand der SAA «Swiss Automotive Aftermarket». Möge der (oder natürlich die) Beste gewinnen! Wir üben schon mal… Mehr >
 

 
«Muotathaler Wetterschmöcker»
Exklusiv: Wir wissen, wann der Frühling kommt!
Das Wetter ist für die Garagisten zwei Mal im Jahr von entscheidender Bedeutung: im Frühjahr und im Herbst, wenn es darum geht, bereit zu sein für den grossen Ansturm zum Reifenwechsel. Wäre es da nicht praktisch, wenn man im Voraus wüsste, wann der Frühling tatsächlich kommt? auto-i-dat hat jemanden gefragt, der es wissen muss: Martin Horat von den «Muotathaler Wetterschmöcker». Mehr >
 

 
Und noch ein allerletzter Hinweis in eigener Sache: Es gibt noch freie Plätze für unsere Kurse! http://www.auto-i-dat.ch/kurse
Newsletter verpasst?
Kein Problem, auf hier finden Sie unser Newsletter-Archiv