Bei nicht korrekter Darstellung klicken sie bitte hier.
28. Februar 2020
 
Grüezi!
Über den Erfolg unserer Kunden freuen wir uns genauso wie über unseren eigenen. Aus diesem Grund picken wir uns immer wieder jemanden aus unserer breiten Palette und zeigen, wie und womit man heute erfolgreich Geschäfte macht. Mit dem Diesel im Moment leider nicht. Nichtsdestotrotz: Wir wünschen Ihnen allen einen erfolgreichen Start in den Frühling – auch wenn das noch eine Weile dauert. Wir wissen, weshalb. Aber lesen Sie selbst.

Beste Grüsse

Ihr auto-i-dat-Team
 

 
SilverDAT 3
Es rollt weiter
Unser Support-Team ist voll im Rollout-Modus und schafft bis zu 40 Migrationen sowie Neuinstallationen pro Woche. Eine grosse Herausforderung dabei ist, pro Remote Schulung via «TeamViewer» bis zu 24 Teilnahmen pünktlich in die Online Schulung zu bringen. Unter dem Strich sind sowohl unsere Kunden zufrieden und schätzen die kostenlose Dienstleistung. Der Zeitaufwand auf ihrer Seite beträgt maximal eine Stunde und es fallen weder Reisezeit noch -kosten an. Zweite gute Nachricht: Es programmieren nun auch weitere DMS Anbieter Schnittstellen zu SilverDat 3. Dazu halten wir sie auf dem Laufenden. Mehr >
 

 
Diesel
Nach unten drehende Spirale
Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Der Diesel schwächelt weiter, bei den Neuwagenverkäufen noch stärker als bei den Gebrauchtwagen. Mit einem Minus von 5% am glimpflichsten davon kommt die obere Mittelklasse, am stärksten trifft es die Microklasse. Eine sinkende Nachfrage führt zu einer eingeschränkten Modellpalette – und diese wiederum zu einer sinkenden Nachfrage. Mehr >
 

 
Reifenwechsel
Es wird 2020 noch später!
Die zuverlässigste Frühlingsvorhersage nördlich des Äquators hat bei auto-i-dat inzwischen Tradition. Jeweils anfangs Februar telefoniert der auto-i-dat-Newsdesk mit Wetterprophet Martin Horat, um herauszufinden, wann der Frühling einzieht und damit auch zu erfahren, wann die Garagisten bereit für den Sommerreifen-Ansturm sein müssen. So viel kann an dieser Stelle schon verraten werden: Es wird noch später als letztes Jahr. Und letztes Jahr war die Vorhersage praktisch auf den Tag genau präzis… Mehr >
 

 
Motos Knüsel
Die berühmte «Extrameile» fahren
Wenn unsere Kunden Erfolg haben, freut uns das über alle Masse. Und nicht nur das: Der Erfolg unserer Kunden inspiriert uns und spornt uns zugleich an. Ein anschauliches Beispiel, wie man heute erfolgreich sein kann – und das erst noch weitab «vom Schuss» – ist unser Kunde Motos Knüsel in Ebnet, wo die Passion für Motorradfahren gelebt wird. Mehr >
 

 
Support
Greifen Sie zum Telefon!
Es ist schon interessant: In Zeiten, wo fast alle ein Smartphone dabei haben, es aber mehr zum Surfen und für Textnachrichten oder zum Fotografieren brauchen, machen wir die Erfahrung, dass telefonieren noch immer eine der effizientesten Kommunikationsmittel überhaupt ist. Diese Erfahrung machen wir jedenfalls mit unseren Kunden: 90 Prozent aller Fälle, die sich an unseren Support wenden, bearbeiten wir telefonisch. Und das ist gut so. Mehr >
 

 
In eigener Sache
Immer im Dienst des Kunden
Wir entwickeln nicht nur Software, sondern auch uns für unsere Kunden. Und unser 30-Jahr-Jubiläum ist Anlass, auto-i-dat für die Zukunft zu rüsten. Objekt des Projekts sind firmeninterne Strukturen und Prozesse, die unsere bekannte Produktequalität wahren und stärken und die gleichzeitig die künftige wirtschaftliche Komplexität und Dynamik meistern. Einbezogen in dieses Projekt sind alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Mehr >
 

 

Und noch ein letzter Hinweis in eigener Sache: Es gibt noch freie Plätze für unsere Kurse!
www.auto-i-dat.ch/kurse

Newsletter verpasst?
Kein Problem –  hier geht’s zu unserem Newsletter-Archiv